TITAN Klemmvorrichtung für Super-Rail-Eco

Die Aufstellung von Beschilderungen im Mittelstreifen sind wegen der engen Platzverhältnisse häufig problematisch. Klemmvorrichtungen wie unsere bekannten PERFEKT – Halterungen sind eine stabile und leicht zu montierende Lösung für diesen Einsatzbereich. An SUPER-RAIL–ECO Schutzeinrichtungen ist der Einsatz von Klemmvorrichtung an den SIGMA 100 Pfosten jedoch nicht möglich, da diese von dem Super-Rail-Profil abgedeckt sind. Für weiterlesen…

Das RAL-Gütezeichen

sorgt auch auf der Straße für Sicherheit im Alltag. So müssen alle in Deutschland eingesetzten Verkehrszeichen die mit dem RAL Gütezeichen für Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen verbundenen Anforderungen erfüllen. „Diese sehen eine einwandfreie Beschaffenheit der Zeichen vor und garantieren deren gute Sichtbarkeit auch bei Schmuddelwetter oder in der Dunkelheit“, erklärt Christian Bargen, Geschäftsführer der Gütegemeinschaft Verkehrszeichen weiterlesen…

Verkehrszeichenkatalog 2017

Der geänderte VwV-StVO samt dem neuen Verkehrszeichenkatalog 2017 ist seit Mitte 2017 durch das Parlament bestätigt worden. Wichtiger Hinweis!!! Seit 01.01.2018 haben wir bei den Verkehrszeichen auf die neue Nummerierung nach dem Katalog für Verkehrszeichen (VzKat 2017) umgestellt. Bitte beachten Sie dies bei Ihren Anfragen und Bestellungen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an weiterlesen…

www.schilder-wissen.de

PRESSEMITTEILUNG Der IVSt (Industrieverband Straßenausstattung e. V.) ermöglicht ab sofort eine kostenlose Online-Weiterbildung zur Fachkraft für Verkehrszeichen. Hagen, 22.05.2017 – Das vom IVSt initiierte Portal www.schilder-wissen.de schult interessierte Personen kostenlos im korrekten Umgang mit Verkehrszeichen. Das entsprechende Fachwissen wird in sieben Filmen vermittelt. Wer alle Fragen zu den Videos korrekt beantwortet, erhält vom IVSt im weiterlesen…

Alterungsprozesse an Verkehrszeichen

Verkehrszeichen sind zahlreichen widrigen Bedingungen ausgesetzt: Witterung, Luftschadstoffe, UV-Strahlen und andere Faktoren lassen die Schilder altern. Sie beeinträchtigen die Retroreflexion und damit die Erkennbarkeit bei Nacht. Experten sehen die kritische Grenze erreicht, wenn der Mindestrückstrahlwert die DIN-Anforderungen um 20 Prozent unterschreitet. Das betrifft nach wissenschaftlichen Untersuchungen Verkehrszeichen der Reflexionsklasse RA1 durchschnittlich nach 11 Jahren und weiterlesen…

Reflektierende Folien

  Funktionsprinzip Retroreflektierende Folie Reflexionsklasse RA1  – Aufbau A Mindestrückstrahlwert: = 50 cd · m-2 · lx-1 Reflexionsklasse RA2  – Aufbau B Mindestrückstrahlwert: = 180 cd · m-2 · lx-1 Reflexionsklasse RA2  – Aufbau C Mindestrückstrahlwert: = 180 cd · m-2 · lx-1 Reflexionsklasse RA3  – Aufbau C Mindestrückstrahlwert: = 300 cd · m-2 · weiterlesen…

Sicherheit

Verkehrszeichen regeln bei Tag und bei Nacht den Verkehr eindeutig. Sie sind ein wesentlicher Bestandteil einer sicheren Straßeninfrastruktur. Durch ihre retroreflektierende Wirkung eignen sie sich für dunkle Landstraßen wie für hell erleuchtete Innenstädte. Aber sie sind der Witterung, UV-Strahlen und Luftschadstoffen ausgesetzt. Sie altern und werden „nachtblind“ – die Rückstrahlwerte sinken unter die Mindestanforderungen. Das weiterlesen…